Kredite für Senioren

Kredite für Senioren werden zur Glückssache, wenn Senioren am Bankschalter auftauchen und auf einen Kredit für ein neues Auto oder Renovierungen ansuchen. Viele Kreditinstitute winken ab.

Die Tatsache, dass laut Statistik die Lebenserwartung der deutschen Frauen bei 82 Jahre und Männer bei 76 Jahre liegt, ändert nichts daran. Ältere Senioren bekommen selten einen Kredit. Vorausgesetzt natürlich, sie besitzen keine größeren Sicherheiten oder Bürgen wie etwa die Kinder.

Wer auf die 60 zugeht, sollte an die Zukunft denken und sich eventuell überlegen, ob er für das Alter einen Kredit benötigt, bevor es zu spät ist, sprich, bevor die Kreditinstitute abwinken.

In manchen Fällen gibt es dennoch Möglichkeiten, auch als Senior einen Kredit zu erhalten. Wir haben noch einige Kreditvermittler gefunden, welche auch an Senioren Kredite vermitteln. Offiziell gibt es für Seniorenkredite keine Altersbeschränkung. Aber intern wird, wie so vieles im Leben, vieles anders gehandhabt. Ab 60 Jahre gibt es noch einige Möglichkeiten, an einen Kredit zu kommen. Mit 70 Jahren wird es schon sehr sehr schwierig.

Webtipp zum Thema Kredite für Senioren

Der Kreditantrag ist auf jeden Fall völlig kostenlos und unverbindlich. Sie bezahlen auch nichts, falls Ihr Kreditantrag abgelehnt werden sollte.

Einfach online den Kreditantrag ausfüllen und absenden. Einfacher gehts nicht!