Piwik oder Google Analytics zur Zeit abmahnfähig

Die Nutzung einer Website Statistik wie Piwik oder Google Analytics kann für die Besucher viele Vorteile bringen oder für den Website Betreiber sehr teuer werden.

Mit dem Urteil (LG Frankfurt vom 18.02.2014, AZ: 3-10 O 86/12) ging es um die Nutzung der komfortablen Piwik Statistik einer Website Betreiberin, die den Hinweis auf die Piwik Statistik nicht korrekt angebracht hatte. Wer mehr über dieses Thema wissen möchte, einfach das Aktenzeichen wie oben genannt in die Suchmaschine eingeben.

Demnach wären die meisten Piwik oder Google Analytics Nutzer abmahnfähig. Es gibt ja kaum jemand, der einen Hinweis für die Statistiknutzung per Popup Fenster auf seiner Website integriert.

Einen Hinweis im Footer platzieren? Naja, ich weiß nicht. Vielleicht kommen dann Richter auf den Gedanken, dem Besucher sei nicht zumutbar, dass er die gesamte Internetseite liest.