Blog Kommentare

Im Rahmen der neuen DSGVO wurden hier alle IP Adressen aus den Kommentaren entfernt, und die neuen Kommentare enthalten auch keine IP Adressen mehr.

WordPress Website erstellen Support & Wartung

Die IP Adressen aus den Kommentare entfernen funktioniert eigentlich recht simpel. Eventuell gibt es für WordPress sogar ein Plugin dafür, aber die paar Schritte erledige ich besser selbst.

Wichtig: Immer am Anfang ein Backup anlegen und alles sichern. Sollte etwas schief laufen, der Teufel liegt im Detail, braucht man nur das Backup wieder einzuspielen und fertig.

Aus allen Kommentare in WordPress die IP Adresse entfernen.

In die PHPAdmin einloggen (ist ja in den meisten Paketen dabei), und die Datenbank auswählen, in der auch WordPress liegt. Danach oben auf SQL klicken und danach

UPDATE wp_comments SET comment_author_IP = ' ';

eingeben. Bei wp_ handelt es sich um den Präfix. Hier solltet ihr natürlich euren eigenen eingeben. Nach erfolgter Bestätigung sind alle IP’s aus den Kommentaren entfernt.

Bei neuen Kommentaren keine IP speichern

Nun geht es darum, dass keine IP Adressen in die Datenbank kommen, wenn jemand einen Kommentar abgibt.

Auch das ist relativ schnell und leicht erledigt. Wahrscheinlich habt ihr eine functions.php in eurem aktiven Themeordner. Einfach folgenden Code einfügen

function  wpb_remove_commentsip( $comment_author_ip ) {
	return '';
	}
add_filter( 'pre_comment_user_ip', 'wpb_remove_commentsip' );

… und schon werden keine neuen Kommentar IP Adressen mehr in der Datenbank gespeichert.

War doch recht einfach? Und wie immer, ich übernehme natürlich keine Haftung …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.