Neues Vista

Laut einem Artikel in Computer Bild aus Heft 15/2007 hat sich Google beschwert, dass sich die Desktop Suche im derzeitigen Windows Vista nicht abschalten lässt. Und zwei Desktop Suche würden sich stark ausbremsen. Demnach würden die Nutzer abgehalten, den Google Desktop zu installieren.

Weiter wurde berichtet, dass sich Microsoft nun entschloss, Windows Vista zu ändern und ab ende dieses Jahres zwei Versionen von Windows Vista anzubieten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.