Zum Hauptinhalt springen

Internet Blog

Vielleicht ist etwas für euch dabei

Ubuntu - alle Bilder im Ordner verkleinern

Veröffentlicht am: 20.02.2020

Wie sich alle Bilder in einem Ordner auf einmal verkleinern lassen, ist relativ einfach. Hier machen wir das mit dem Linux Ubuntu Betriebssystem.

Für andere Betriebssysteme müsste es eigentlich auch gute Wege geben, oft auch fertige Tools.

Vielleicht habt ihr ImageMagick ja schon eingerichtet und in Verwendung? Falls ihr das nicht kennt, ImageMagick beinhaltet viele gute Tools zur Bildbearbeitung. Kann wirklich jeder gebrauchen, der sich mit Bildern beschäftigt. Weitere Infos gibt es hier bei ubuntuusers.de.

Nachdem es mit ImageMagick nun geklärt ist, geht es an‘s eingemachte.

Um nicht jedesmal alles neu zu tippen, habe ich mir in die .bash_aliases ein alias eingerichtet.

Ausserdem habe ich mir einen neuen Ordner eingerichtet, worin alle Bilder zum verkleinern liegen. Meine Fotos dienen vorwiegend für Twitter und Instagramm.

Ihr könnt es beispielsweise wie folgt nutzen

alias verkleinern='cd ~/Bilder/ordnername/; mogrify -resize “1000x1000>” *.jpg *.JPG; cd ..; cd ..’

Hier werden alle Bilder auf maximal 1000 Pixel Breite oder Länge verkleinert, falls notwendig.

Mit dem Befehl verkleinern werden nun alle Bilder im Ordner verkleinert. Den Ordner und die Bildgröße könnt ihr natürlich nach Wunsch ändern.

Zum Schluss mit

source ~/.bash_aliases  

die .bash_aliases aktualisieren und fertig …